Kolpingfamilie Horb am Neckar

Seite
Menü

Rübengeisterschnitzen

Rübengeister 2018

Fratzen und Rübengesichter kreativ auf der Schütte

Das diesjährige Rübengeisterschnitzen hat etwa 20 Kinder mit Eltern oder Großeltern auf die Schütte gelockt. Passend zur Jahreszeit hat die Kolpingsfamilie am Samstag wieder dazu eingeladen. Die Kolping’ler Klaus Angster, Klaus Riecher und Vorsitzender Berthold Schäfer haben dazu auch Würstchen und Getränke parat gehabt. Die Idee und diesen Einsatz gibt es von Seiten der Kolpingsfamilie schon seit Anfang der 90iger Jahre  zum einen zum Spaß an der Freud für Familien und auch „um Lichter in die Welt zu bringen“, eine große Aufgabe für uns Christen, wie es Diakon K. Konrad schreibt. Damit hat die Kolpingsfmailie ihre Saison auf der Schütte beendet.Rübengeisterschnitzen 2018

Kolpingsfamilie Horb a. N.
Verantwortlich für den Inhalt
Klaus Konrad, Diakon, pastoraler Mitarbeiter
Kath. Pfarrbüro der Seelsorgeeinheit Horb
Gutermannstr. 8, D- 72160 Horb a.N.
Tel. +49 (0) 7451/5553-123, E-Mail: info@kolping-horb.de

 

 

Blank Medienproduktion | Powered by CMSimple
Login